Freiwillige Feuerwehr Großheubach, Beim Trieb 38, 63920 Großheubach

Schlau-Füchse zu Besuch bei der Feuerwehr 

Am Dienstag, den 5.Oktober 2021 begrüßte Feuerwehrmann Stefan und das Feuerwehrmaskottchen Florian, eine Handpuppe, die Vorschulkinder der Kita St. Elisabeth am Feuerwehrhaus.

Beim Betreten der Wache, bestaunten diese die unterschiedlichen Feuerwehr-helme und Pokale in den Vitrinen. Im Versammlungsraum hatte jeder Schlaufuchs seinen eigenen Sitzplatz, dadurch fühlten sie sich schon fast wie richtige Schulkinder.

Anhand eines Kurzfilmes, von Tafel-Bildern und von zwei anschaulichen Experimenten, gelang es Feuerwehrmann Stefan, die Aufmerksamkeit der Kinder und auch der Erzieherinnen, immer wieder einzufangen.

Das „Rauchhaus“ begeisterte Groß und Klein. Ein Playmobile-Haus indem die Rauchentwicklung eines Feuers nachgeahmt wird. Danach zeigte Stefan das Gerätehaus, hier befinden sich die Spinde, sowie die Fahrzeuge.

Was trägt ein/e Feuerwehrmann/frau bei einem Feuereinsatz.

Die Schlaufüchse staunten, wieviel Gewicht die Ausrüstung hat, welche am Körper getragen werden muss. Stefan schwitzte darunter ordentlich und mit Atemschutzgerät wurde es nicht weniger.

Das Highlight war das Betreten des „Hilfeleistungslöschfahrzeuges“.

Zum krönenden Abschluss, überreichte Feuerwehrmann Stefan jedem Vorschulkind eine Urkunde über die Teilnahme an der Brandschutzerziehung.

Die Kita St. Elisabeth sagt Vielen DANK für dieses großartige Erlebnis!

Bilder und Bericht: Kita Sankt Elisabeth (Großheubach)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.