Freiwillige Feuerwehr Großheubach, Beim Trieb 38, 63920 Großheubach

09.03.2019, Generalversammlung für 2018

Am Samstag, 09.03.2019 fand die Generalversammlung der Feuerwehr Großheubach in der Aula der Haupt-und Mittelschule Großheubach statt.

Sehr viele aktive Feuerwehrleute und Mitglieder waren der Einladung gefolgt.

1. Kommandant u. Vorsitzender Stefan Kempf konnte den 1. Bgm Günther Oettinger und eine stattliche Anzahl von Gemeinderätinnen/räte begrüssen. Ausserdem begrüsste er für die Kreisbrandinspektion KBR Meinrad Lebold und den für Großheubach zuständigen KBM Matthias Berres, sowie den Kommandanten der Feuerwehr Miltenberg, Mathias Rudolf.

Nach dem Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gab 1. Kdt. Stefan Kempf seinen Jahresbericht für 2018 ab (genauer Bericht folgt).

Nachdem eine notwendige Satzungsänderung einstimmig angenommen wurde, folgte der Jahresbericht der Jugendfeuerwehr, vorgetragen von Niklas Öttinger, der mit einer Power Point Präsentation und Video unterlegt war.

Den Jahresrückblick auf das Vereinsleben hielt dann Schriftführer Walter Lauth. Nach dem positiven Kassenbericht von Michael Seubert erfolgte auf Antrag der Kassenprüfer die einstimmige Entlastung von Kassier und Vorstandschaft.

In ihren Grußworten bedankten sich 1. Bgm. Günther Oettinger und Kreisbrandrat Meinrad Lebold für die von den Mitgliedern der Feuerwehr Großheubach geleisteten Arbeit.

Nachdem keine Wünsche oder Anträge aus der Versammlung vorgebracht wurden, schloss 1. Kommandant Stefan Kempf mit einem Dank an alle aktiven Feuerwehrdienstleistenden und die Vereinsmitglieder die Generalversammlung und leitete zu einem gemeinsamen Abendessen über.

Bericht: FF Großheubach (PN)

Bilder: FF Großheubach (ML)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.